Waschmittel flüssig

20g Kernseife
20g Gallseife
4EL Waschsoda
4EL Zitronensäure
5Tr. Ätherisches Öl
3l Wasser

Arbeitsmaterialien:
leere Waschmittel-Behälter (alternativ Glasflaschen)
eine große Schüssel oder einen Eimer
Schneebesen, Küchenraspel, Wasserkocher

©Traumfabrik Foto- und Videografie Fototraumfabrik.at

Schritt 1: Die Seifen mit einer Küchenraspel fein hobeln und mit dem Waschsoda in einer Schüssel gründlich vermischen. Anschließend einen Liter kochendes Wasser hinzugießen und die Masse kräftig rühren bis sich die Seife komplett aufgelöst hat.

 

©Traumfabrik Foto- und Videografie Fototraumfabrik.at

Schritt 2: Die Seifenmischung etwa eine Stunde abkühlen lassen – dabei entsteht eine puddingartige Masse. Diese kann nun mit einem zweiten Liter kochenden Wasser erneut verflüssigt werden. Hier ist es wichtig, kräftig zu rühren bis sich die Seife wieder komplett aufgelöst hat.

©Traumfabrik Foto- und Videografie Fototraumfabrik.at

Schritt 3: Die flüssige Mischung ausgiebig abkühlen lassen, bis sie etwas gelartiger wird. Im letzten Schritt kann dann der dritte Liter Wasser hinzugefügt werden und kräftig gerührt werden. Zum Schluss noch nach und nach langsam die Zitronensäure unterrühren sowie – nach Belieben – ein paar Tropfen ätherisches Öl.

©Traumfabrik Foto- und Videografie Fototraumfabrik.at

Quelle: (https://utopia.de/waschmittel-selber-machen-16120/)